Frankie’s Churros eröffnet in Köln
erst iM designer outlet roermond,
jetzt in köln!
Kaum zu glauben:
Auch in Köln besteht noch Nachholbedarf in Sachen internationaler Küche.
Mit Frankie’s Churros ist der erste Churro-Imbiss eröffnet auf der Breite Straße.

Wer das iberische Gebäck erst einmal probiert hat, wird schnell feststellen: Das hat Köln definitiv gefehlt!
Churros sind ein längliches, krapfenähnliches Spritzgebäck aus Brandteig, das zunächst in Öl goldgelb frittiert und anschließend mit Zucker und verschiedenen Toppings serviert wird.
In Spanien, Portugal und Lateinamerika gehört die Süßspeise seit Jahrhunderten in jede Rezeptsammlung. Frankie’s Churros greift die traditionellen Rezepte auf und kombiniert sie mit ausgefeilter Handwerkskunst. Schon die Zubereitung, bei der die Churros ihre unverwechselbare Form gewinnen, ist ein Blick hinter die Theke der neuen Filiale wert.
Kaum ein Gast kann da noch widerstehen, wenn ihm der süße Duft des warmen Gebäcks - serviert in recycelbaren Papierkegeln - um die Nase weht. Zunächst steht jedoch die Topping-Wahl an: Zimt und Zucker, Nutella, Schoko-, Erdbeer- oder Karamellsauce – hier findet jeder seinen Favoriten.